Dieser Kanal in Thailand ist voller gebrauchter Kondome

2747
0

Eines der größten Umweltprobleme, mit denen wir heute konfrontiert sind, ist die unsachgemäße Entsorgung von Abfällen. Denn trotz der endlosen Warnungen und Erinnerungen von Umweltschützern und Aktivisten werden anscheinend leider immer mehr Menschen teilnahmslos gegenüber den gefährlichen Auswirkungen dieser Praktiken.

Und kürzlich hat sich dieses Gefühl als wahr erwiesen, als der Yai-Kanal in Bangkog mit einer riesigen Menge gebrauchter Kondome verschmutzt war.

Die Fotos von dem Kanal haben sich online wie ein Lauffeuer verbreitet, nachdem sie in den Sozialen Medien veröffentlicht wurden.  Die Online-Userin Nai Pan berichtete auf Facebook über ihre Enttäuschung, als sie diese dünnen Latexbeutel mit den anderen Abfällen und Kunststoffen auf dem Wasserweg treiben sah.

#ออกจากบ้านมาอย่าง งง#เห้ย….. #นายทิ้งแบบนี้เลยหรอ???#ริมคลองบางกอกใหญ่…

Опубликовано นาย อร่อย อูมามิ Суббота, 15 июня 2019 г.

Pan sagte, dass Wartungsbeamte bereits die Wasserstraßen gereinigt hätten. Sie hofft weiterhin, dass sich ein solcher Vorfall nicht so schnell wiederholen wird.

Wir alle sollten wohl sicherstellen, Sex nicht nur auf gesundheitlich sichere Art und Weise zu praktizieren, sondern uns auch möglichst umweltfreundlich zu lieben, um die Umweltbelastung zu verringern.

 

Verwandte Artikel:

Milliardär gibt den größten Teil seines Vermögens, um die Meere vom Plastikmüll zu befreien

The Ocean Cleanup: Das erste Plastik ist rausgefischt – aber auch das erste Problem

 

 

Ihr wollt uns unterstützen? HIER KLICKEN!

Loading...

LEAVE A REPLY

Please enter your comment!
Please enter your name here