Diesem Fotografen gelingt ein einmaliger Schnappschuss, was ihm erst bewusst wird, als er nach Hause kommt

1186
0

Daniel Biber, ein Naturfotograf aus Deutschland, war zufällig zur richtigen Zeit am richtigen Ort.

Ein Spaziergang in der Natur kann ausreichen, um Stress abzubauen. Die Natur steht niemals still, und diejenigen mit einem scharfen Auge können etwas Entzückendes entdecken oder etwas Fantastisches beobachten, was das Funkeln in ihren Augen zurückbringt.

Während wir oft die erstaunlichen Fotos und Videos bewundern, die vor allem von professionellen Wildfotografen aufgenommen werden, sind diese neben einer coolen Ausrüstung und einem guten Auge meist äußerst geduldig und bereit, an entlegene Orte zu reisen und dort zu warten … und noch etwas länger auf das zu warten, was wirklich diese “einmalige” Aufnahme werden könnte.

Daniel Biber, ein professioneller Wildfotograf aus Hilzingen in Deutschland, war zufällig zur richtigen Zeit am richtigen Ort, und zwar dank seiner Geduld und seines Engagements, Tag für Tag an den Schauplatz zurückzukehren, wo er ein Naturphänomen beobachtet hatte, das im bislang nicht gelungen war, mit dem angestrebten einmaligen Schnappschuss einzufangen.

Der Ort war die spanische Costa Brava im Nordosten des Landes, und das Phänomen war die Ansammlung einer unglaublich großen Herde von Staren. Kurz vor Sonnenuntergang sollten sie schließlich während des Fluges ihre Formation ändern. Murmuration, wie es genannt wird, der Formationsflug im Schwarm von Hunderten, wenn nicht gar Tausenden von Zugvögeln, ist an sich kein ungewöhnliches Ereignis, doch die außergewöhnlich große Anzahl von Vögeln über der Costa Brava zu diesem Zeitpunkt, wie sie sich in einer scheinbar koordinierten, einheitlichen Struktur bewegen und verdrehen und sich dabei innerhalb von Sekunden von einer Form in eine andere verwandeln, war in der Tat doch außergewöhnlich.

…if you look closely at this photo… underneath the bird’s head there is a woman’s head !! What an amazing photo!…

Опубликовано Clare Ennew Суббота, 21 марта 2020 г.

Das formverändernde Wirbeln und Verdrehen der Stare ist höchstwahrscheinlich eine natürliche Taktik, um Raubtiere wie Falken und Habichte zu verwirren, die auf der Suche nach einer leichten Mahlzeit vor Einbruch der Dunkelheit sein könnten. Biber beschrieb das Ereignis als beinahe übernatürlich, als die Vögel sich in Formen verwandelten, die einem riesigen Vogel ähnelten, so als streckten sie den Raubvögeln ihre Schnäbel entgegen, um ihnen zu bedeuten “Wir sind größer als Du”.

Bibers Geduld sollte sich an diesem Tag wirklich auszahlen. Er hatte es mehrere Tage lang versucht und dennoch nicht geschafft, die Stare in vollem Flug im Bild einzufangen.

“Ich habe versucht, die Stare zu fotografieren, aber es hat nie so gut geklappt, wie ich es mir erhofft hatte”, sagte er. “Ich bin schließlich vier Tage hintereinander jeden Tag zu der Stelle gefahren, um sie aufzunehmen. Ich habe eine Stelle ausgewählt, an der ich dachte, sie würden auftauchen, und ich habe einen passenden Vordergrund und Hintergrund ausgewählt, um sie in Szene zu setzen. “

Photo Credit: Daniel Biber

Опубликовано Mind Bending Nature Пятница, 21 февраля 2020 г.

Das einzigartige Foto, das ihm gelang, brachte Biber einen Preis bei einem internationalen Fotowettbewerb ein. Allerdings hatte er zum Zeitpunkt der Aufnahmen keine Ahnung, wie einzigartig die Fotos werden sollten, die er gerade machte. “Erst als ich die Bilder später auf dem Computer überprüfte, wurde mir klar, welche Formation die Stare geschaffen hatten”, sagte er gegenüber der Daily Mail. “Ich war damals so konzentriert auf das Fotografieren, dass ich nicht bemerkt hatte, dass der Formationsflug der Stare die Form eines riesigen Vogels am Himmel geschaffen hatte.”

Warten lohnt sich auf jeden Fall, um die überraschenden und erstaunlichen Sehenswürdigkeiten der Natur zu erleben, oft, wenn wir sie am wenigsten erwarten. Auch wenn Deine eigenen Abenteuer in der Natur vielleicht gemächlicher ausfallen, so solltest jede einzelne Minute genießen und stets daran denken, die Augen offenzuhalten für solche wunderbaren Überraschungen.

ver.de CHECK

Опубликовано Different photos Суббота, 6 января 2018 г.

 

Verwandte Artikel:

Unglaubliches Foto: Schnappschuss zeigt ein Wiesel, das auf einem Specht “reitet”

Wal “schluckt” einen Seelöwen: Sensationelles Foto von einem einmaligen Ereignis (mit “Happy End”)

“Tanzende” Jungbären im Wald – Fotograf ist völlig verblüfft

 

Verweis:

 

 

 

 

Ihr wollt uns unterstützen? HIER KLICKEN!

Loading...

LEAVE A REPLY

Please enter your comment!
Please enter your name here