Foto von Gorilla mit Mangel an Pigmentierung zeigt Hand, die bemerkenswert menschlich aussieht

Als Gorilla Anaka am 30. August ihren 6. Geburtstag feierte, veröffentlichte der Zoo Atlanta anlässlich dieses Anlasses Bilder auf Facebook und die Fans antworteten mit besten Wünschen und Glückwünschen.

9438
0

Als Gorilla Anaka am 30. August ihren 6. Geburtstag feierte, veröffentlichte der Zoo Atlanta anlässlich dieses Anlasses Bilder auf Facebook und die Fans antworteten mit besten Wünschen und Glückwünschen.

Ein Foto, eine Nahaufnahme von Anakas Fingern, überraschte viele ihrer Gratulanten, die den rosa Fleck auf ihrer Haut bemerkten und wie ähnlich ihre Finger den eines Menschen waren. Natürlich haben Gorillas wie Menschen gegensätzliche Daumen. Primaten haben auch individuelle Finger- und Zehenabdrücke, die manchmal auch zur Identifizierung verwendet werden. Ähnlich wie Menschen haben Primaten auch Nägel anstatt Krallen und verwenden sie zum Öffnen und Schaben sowie zum Reinigen und Kratzen.

Laut Zoo Atlanta ist Anakas Haut so einzigartig wie ihre Persönlichkeit und bestätigt dies auf ihrer Website mit den Worten: “[Sie] schreit oft ihre Mutter und andere an, um einen erstklassigen Platz für Essen und Saft zu bekommen.” oft gesehen, wie sie auf ihrem Bruder und ihren Schwestern huckepack gefahren ist. “

“Nun, ihr Hautpigment war schon immer so und hat sich im Laufe der Jahre nicht verändert. Wir denken, es ist nur ein cooles Muttermal”, zitierte die Veröffentlichung einen Sprecher des Zoos.

Weitere Infos: Facebook

Ihr wollt uns unterstützen? HIER KLICKEN!

Loading...

LEAVE A REPLY

Please enter your comment!
Please enter your name here