Diese äußerst seltene Qualle wurde nur einmal auf Kamera festgehalten

    Die Qualle, die als Chirodectes maculatus oder Gefleckte Ohrenqualle identifiziert wurde, ist so selten, dass sie bisher nur zweimal gesichtet wurde.

    357
    0

    Es ist nicht alltäglich, dass uns etwas wirklich Einzigartiges und Rätselhaftes begegnet. Genau das geschah, als ein Taucher eine außerordentlich seltene Qualle vor der Küste Australiens auf Video aufnahm.

    Die Qualle, identifiziert als Chirodectes maculatus oder gefleckte Würfelqualle, ist so selten, dass sie erst zweimal gesichtet wurde, wobei dieses Video den zweiten Anlass markiert. Der Taucher, der das Filmmaterial auf Facebook teilte, beschrieb die Qualle als ungefähr so groß wie ein Fußball und bemerkte ihre schnelle Bewegung.

    Ihr Körper ist transparent und mit Ringen verschiedener Größen geschmückt. Die Qualle hat vier Sätze von gestreiften Tentakeln, die hinter ihr herziehen, und ein leuchtend rotes Organ in ihrer Glocke, wahrscheinlich ihr gastrovaskuläres Hohlraum.

    Die Würfelquallen sind dafür bekannt, eine der giftigsten Kreaturen der Welt zu sein, die für den Menschen tödlich sein können. C. maculatus ist jedoch eine Ausnahme, da sie nicht toxisch ist, was sie in ihrer Familie einzigartig macht.

    Dr. Allen Collins, Zoologe und Kurator für das Smithsonian Institute National Museum of Natural History, sagte: „Es ist nicht möglich, alle Merkmale der Art Chirodectes maculatus aus dem Video zu erkennen (einige sind innerlich), aber es passt sicherlich sehr gut zu dem, was man beobachten kann.“

    Zuerst 2005 von australischen Wissenschaftlern unter der Leitung von Paul Cornelius beschrieben, stammte das konservierte Exemplar aus dem Jahr 1997. Die Forscher widerstanden der Versuchung, es zu sezieren, und beschränkten ihre Studie auf seine Oberfläche. Ursprünglich als Chiropsalmus bezeichnet, wurde es später von einer anderen Wissenschaftlerin, Lisa-Ann Gershwin, in die anerkannte Gattung Chirodectes umklassifiziert.

    Obwohl ihre Größe bemerkenswert ist, ist das wahre Wunder, dass sie nur zweimal gesehen wurde. „Dass etwas so Großes und Auffälliges nur zweimal gesehen wird, ist ziemlich überraschend“, bemerkte Collins. „Aber viele Arten sind selten. Es zeigt mir, dass wir noch viel zu erforschen haben.“

    Die gefleckte Würfelqualle steht als Symbol dafür, wie viel über den Ozean und seine Bewohner noch unbekannt ist. Durch Entdeckungen wie diese werden wir ständig daran erinnert, dass das Meer noch viele faszinierende und geheimnisvolle Geheimnisse birgt, die noch enthüllt werden müssen.

    Ihr wollt uns unterstützen? HIER KLICKEN!