Die verwaisten Fledermausbabys in diesem australischen Fledermauskrankenhaus sind einfach bezaubernd

    Was ist niedlicher als eine neugeborene Fledermaus, eingewickelt in eine Decke? Eine Tierklinik voller verwaister neugeborener Fledermäuse, eingewickelt in Babydecken, das ist es. Die Australian Bat Clinic & Wildlife Trauma Centre im ostaustralischen Hinterland der Gold Coast nimmt neugeborene Fledermäuse auf, deren Mütter gestorben sind, sowie erwachsene Fledermäuse, die an Milben und anderen Fledermauskrankheiten leiden.

    197
    0

    Was ist niedlicher als eine neugeborene Fledermaus, eingewickelt in eine Decke? Eine Tierklinik voller verwaister neugeborener Fledermäuse, eingewickelt in Babydecken, das ist es. Die Australian Bat Clinic & Wildlife Trauma Centre im ostaustralischen Hinterland der Gold Coast nimmt neugeborene Fledermäuse auf, deren Mütter gestorben sind, sowie erwachsene Fledermäuse, die an Milben und anderen Fledermauskrankheiten leiden.

    Sie wickeln die kleinen Fledermausjungen nicht nur zur Schau in Babydecken ein. Wenn die jungen Fledermäuse verwaist sind, haben sie nicht die Flügel ihrer Mütter, die sie warm halten, also sind diese Decken das Nächstbeste.

    Wenn einige unserer Leser denken, dass Fledermäuse gruselig oder böse sind, hoffen wir, dass diese Fotos und Videos sie vom Gegenteil überzeugen können! Falls nicht, besuchen Sie das Tolga Bat Hospital im Nordosten Australiens, um die niedlichen kleinen Fledermäuse zu sehen. In Australien gibt es etwa 100 verschiedene Fledermausarten, von denen zwischen 25 und 30 in dem Gebiet leben, in dem sich die Australian Bat Clinic befindet.

    Die Bilder gehören der Australian Bat Clinic.

    Ihr wollt uns unterstützen? HIER KLICKEN!