Wir haben haben bereits 180 Tonnen Müll auf dem Mond hinterlassen

3935
0

Verschmutzung ist leider nicht mehr länger nur auf der Erde ein Problem. Obwohl Menschen den Mond nur 12 Mal besucht haben, befinden sich bereits über 180.000 Kilogramm Müll auf seiner Oberfläche.

Wie Gizmodo berichtet, stammt der meiste Müll von Raumschiffen und Landungsfähren. Sich von Ausrüstung zu entledigen, anstatt sie zur Erde zurückzubringen, erhöht die Sicherheit bei der Rückkehr der Astronauten.

Jede Mondlandung hinterlässt eine 10 Tonnen schwere Mondfähre. Wie das folgende Video erklärt, ist es für Astronauten nicht ungewöhnlich, auch Müll auf den Mond zu bringen – und dort zurückzulassen. Auf der Mondoberfläche befinden sich Golfbälle, Zwei-Dollar-Scheine und vieles mehr – ganz zu schweigen von einem riesigen Sack menschlicher Abfälle, die eines Tages aufgeräumt werden müssen.

Manchmal gelangt auch Weltraummüll, der um die Erde kreist, auf den Mond. Man hat ermittelt, dass derzeit über 21.000 Müllteile – von Fragmenten von Raumfahrzeugen bis hin zu funktionsgestörten Satelliten – um die Erde  kreisen. Manchmal krachen Teile ineinander. Dies ist bereits mindestens 70 Mal passiert. Wenn die Trümmer die Erdumlaufbahn verlassen, können sie auf den Mond oder sogar in den Weltraum gelangen.

Manchmal werden Dinge gezielt zurückgelassen. Ein kleines Denkmal aus Aluminium beispielsweise wurde von der Besatzung von Apollo 15 zu Ehren gefallener Astronauten hinterlassen. Bis heute steht es noch in der Mondlandschaft. Berichten zufolge ist auch das Teil aus dem Fallversuch „Hammerfeder“ von Apollo 15 auf dem Mond zurückgeblieben. Die Apollo 1-Mission hat den Mond nie erreicht, da sie vorzeitig beendet wurde, nachdem drei Astronauten während eines Trainings ums Leben gekommen waren. Ein Objekt von der nicht gestarteten seinerzeitigen Mission hat jedoch anscheinend seinen Weg auf den uns umkreisenden Mond gefunden.

Weitere Informationen sind sich in diesem Video:

Zur Naturstrom-Website

 

Verwandter Artikel:

20.000 Stück Schrott: Was unsere Obsession, den Weltraum zu erforschen, unserem Planeten angetan hat (Video)

Verweise:

  • http://www.syfy.com/syfywire/new-nasa-report-lists-400000-lbs-of-space-trash-left-on-the-moon
  • https://gizmodo.com/we-dont-even-live-there-yet-but-humans-have-already-le-1822560212
  • https://inhabitat.com/humans-have-already-dumped-400000-pounds-of-trash-on-the-moon/

Ihr wollt uns unterstützen? HIER KLICKEN!

Loading...
Jetzt auf Ökostrom umsteigen!

LEAVE A REPLY

Please enter your comment!
Please enter your name here