Riesige Eisberge treiben in der Iceberg Alley vor Ihrem Fenster

Der beste Ort, um Eisberge zu beobachten, ist die Iceberg Alley, die sich von der Arktis bis zur Südostküste der Insel Neufundland erstreckt. Sie können dies sogar tun, während Sie von Ihrem Küchenfenster aus die regionale Spezialität "Jiggs supper" zubereiten.

309
0

Der beste Ort, um Eisberge zu beobachten, ist die Iceberg Alley, die sich von der Arktis bis zur Südostküste der Insel Neufundland erstreckt. Sie können dies sogar tun, während Sie von Ihrem Küchenfenster aus die regionale Spezialität “Jiggs supper” zubereiten.

Wenn Sie sich in Kanadas Iceberg Alley aufhalten, werden Ihnen die Eisberge nie ausgehen, die es zu erkunden gilt. Im Frühjahr, wenn das Meereis schmilzt, sehen sie noch beeindruckender aus.

Die Quelle der Eisberge liegt viel weiter nördlich, nämlich in Grönland, wo sich im Frühjahr und Sommer Gletscherbrocken ablösen. Von Nord nach Süd werden sie dann von den Meeresströmungen über die Baffin Bay in die Labradorsee getragen, wo sie schmelzen.

Ein kleinerer Teil dieser Giganten kommt aus Kanada; die Strömungen tragen sie von der Baffin Bay durch die Davidstraße und in die Labradorsee, bevor sie die Ost- und Westküste Neufundlands erreichen.

Waking up on icebergs. Image credit: Robert Ciavarro

Man schätzt, dass jedes Jahr 400-800 dieser riesigen Eisberge, die etwa 10 000 Jahre alt sind, die Iceberg Alley passieren. Obwohl die Geschwindigkeit normalerweise bei etwa 0,4 Meilen pro Stunde liegt, kann sie in Abhängigkeit von einer Vielzahl von Umständen variieren, einschließlich ihrer Form und Größe sowie von Winden, Strömungen und Wellen.

Auch wenn diese Eisberge gigantisch erscheinen, ist das, was Sie sehen, nur die “Spitze des Eisbergs”. Nur etwa zehn Prozent des Eisbergs sind über dem Meer sichtbar!

In St. John’s, Newfoundland and Labrador, Canada, a huge iceberg is visible not far from Fort Amherst. Image by Zach Bonnell

Laut Atlas Obscura gibt es sechs verschiedene Arten von Eisbergen, und in Iceberg Alley gibt es alle sechs. Eisblöcke, die als tafelförmige Eisberge bekannt sind, sind deutlich breiter als sie hoch sind. Blockige Eisberge ähneln mit ihren steilen Hängen und spitzen Winkeln Pyramidenstümpfen. Eisberge, die verkeilt sind, haben einen Hang und eine steile Seite. Die Spitze von Kuppeleisbergen ist abgerundet. Eisberge mit spitzen Zacken, die nach oben ragen, nennt man Zinneneisberge. Eisberge an Trockendocks sind ebenfalls U-förmig.

It might be challenging to properly navigate around icebergs because of their unpredictability. It is advised to maintain a safe distance (D) equal to the iceberg’s length (L) or twice its height (H), whichever is greater, when observing icebergs from the ocean. Within this area, there is a chance of submerged hazards, high waves, and falling ice. Photograph courtesy of newfoundlandlabrador.com

Wenn Eisberge nach Süden wandern, gelangen sie in immer wärmeres Wasser, wo sie zu schmelzen beginnen. In diesem Stadium werden sie unglaublich unberechenbar, wie das Beispiel des Eisbergs zeigt, der 1912 die Titanic vor der Küste Neufundlands versenkte. Obwohl wir heute mittlere und große Eisberge per Satellit verfolgen können, bleiben kleine Eisberge häufig unentdeckt und stellen die größte Gefahr für kleinere Schiffe dar.

Der unter uns liegende Eisberg hingegen konnte von jedem Satelliten deutlich gesehen werden. Als dieser riesige Eisberg 2017 neben einer kleinen Gemeinde in Neufundland zur Ruhe kam, erregte er die Aufmerksamkeit der ganzen Welt.

Sogar eine Briefmarke wurde für die berühmte Szene entworfen:

The famous Iceberg Alley scene captured by photographer Michael Winsor is depicted on this Canada Post stamp. HANDOUT FOR CANADA POST

Obwohl dieser riesige Eisberg schon vor langer Zeit geschmolzen ist, reist er weiterhin per Postkarten um die Welt. Iceberg Alley ist einfach unglaublich.

Ihr wollt uns unterstützen? HIER KLICKEN!