Morgan Freeman verwandelte seine 50 Hektar große Ranch in ein Reservat zur Rettung der Bienenpopulation

5329
0

Morgan Freeman ist einer dieser Prominenten, die von Jung und Alt wohl gleichermaßen geliebt werden. Als Schauspieler, Filmemacher und Regisseur ist er für viele Rollen bekannt, wird aber mittlerweile auch für seine Mitwirkung bei Maßnahmen zum Erhalt der Bienenpopulation gefeiert.

Statistisch gesehen ist jeder dritte Bissen Nahrung, den Du heute in den Mund nimmst, letztlich das Ergebnis der hart arbeitenden und doch bescheidenen Honigbiene. Traurigerweise verschwinden die Bienen mit einer ziemlich alarmierenden Geschwindigkeit von unserem Planeten. Menschen auf der ganzen Welt haben getan, was sie können, vom Pflanzen von Blumen, die Bienen gerne besuchen, über Petitionen an ihre Regierungen, keine Pestizide mehr zu verwenden, die Bienen töten, bis hin zum Halten von Bienen selbst.

In der Erkenntnis, dass Bienen eine wichtige Rolle bei der Erhaltung unseres Ökosystems spielen, erklärte Morgan Freeman:

„Es gibt ein gemeinsames Bestreben, Bienen wieder auf den Planeten zu bringen … Wir begreifen womöglich nicht, dass sie, so glaube ich, die Grundlage für das Wachstum des Planeten, der Vegetation sind … Ich habe so viele blühende Pflanzen, und ich habe auch einee Gärtnerin. Weil sie sich auch um die Bienen kümmert, fragt sie sich stets, “Okay, was hätten sie gerne?”, also haben wir Hektar über Hektar mit Klee, wir pflanzen Lavendel, ich habe so um die 140 Magnolienbäume, mit großen Blüten”, fügt er hinzu.

Morgans “Bienen-Farm” in Luftansicht

“Ich habe ihn [den Imkerhut] noch nie beim Umgang mit meinen Bienen benutzt”, sagt er. „Sie haben mich noch nicht gestochen, weil ich eben nicht versuche, Honig oder irgendetwas zu ernten, sondern ich füttere sie lediglich… Ich glaube, sie verstehen: “Hey, stört diesen Kerl nicht, er hat Zuckerwasser hier.”

Zur Naturstrom-Website

 

Verwandte Artikel:

Das weltweite Bienensterben und was wir dagegen tun können

Selbstgebauter Bienenstock, um die Bienen zu retten – die Idee verbreitet sich wie ein Lauffeuer

Frankreich ist das erste Land in Europa, das alle Pestizide verbietet, die Bienen töten

Ihr wollt uns unterstützen? HIER KLICKEN!

Loading...
Jetzt auf Ökostrom umsteigen!

LEAVE A REPLY

Please enter your comment!
Please enter your name here