In China werden gefangene lebendige Tiere als Schlüsselanhänger verkauft

18561
0

In China werden lebendige Fische, Schildkröten und andere Amphibien als Schlüsselanhänger und Anhänger für Mobiltelefone verkauft. Für die Accessoires werden die Tiere innerhalb kleiner Plastikbehälter komplett versiegelt, was Tierrechtsgruppen dazu veranlasst, die Praxis als „grausam“ zu verurteilen.

Am häufigsten außerhalb von Bahnhöfen von Fernzügen und U-Bahnen großer Städte verkauft, können die Tiere dabei beobachtet werden, wie sie in einer kleinen Menge von gefärbtem Wasser paddeln/schwimmen. Berichten zufolge können die Schlüsselanhänger für nur 1,50 Dollar gekauft werden.

Die Verkäufer haben behauptet, dass jeder Schlüsselanhänger genug kristallisierten Sauerstoff und Nährstoffe enthält, um die Tiere am Leben zu erhalten.

Innerhalb der versiegelten Beutel ist entweder ein Fisch, eine junge chinesische Weichschildkröte – die als ausgewachsene Exemplare beliebte chinesische Gerichte sind – oder eine Amphibie.

Innerhalb des Beutels können die Tiere nicht länger als einige Tage überleben. Ein Verkäufer sagte CNN, dass die Tiere aus dem Beutel herausgeschnitten werden müssen, bevor die Luft ausgeht, weil sie sonst ersticken würden.

Tierrechtsgruppen haben die Schlüsselanhänger „inhuman“ genannt und sie haben betont, dass mehr Tierschutzgesetze innerhalb des Landes nötig sind.

Obwohl viele Petitionen im Umlauf waren, die ein Verbot der Schlüsselanhänger fordern, werden die kleinen Tiere immer noch in ihre kleinen Plastiksärge gesteckt und weiterverkauft.

Die Schlüsselanhänger sind besonderns bei jungen Leuten beliebt, die sie laut Berichten als modische Accessoires betrachten.

Die Herstellung und der Verkauf der Schlüsselanhänger ist eine Praxis schwerer Tierquälerei und für viele dieser winzigen Geschöpfe ein fast sicheres Todesurteil. Leider werden diese Schlüsselanhänger wahrscheinlich weiterhin auf den Straßen Chinas verkauft. Es ist an der Zeit, dass China aussagekräftige Gesetze gegen Tierquälerei in die Tat umsetzt und erkennt, wie wichtig es ist, alle lebenden Tiere mit Fürsorglichkeit und Respekt zu behandeln.

BITTE KLICKEN SIE AUF DEN NACHFOLGENDEN LINK UND UNTERZEICHNEN SIE DIE PETITION, UM DIES ZU BEENDEN. Es dauert weniger als eine Minute.

https://secure.avaaz.org/en/petition/Petition_contre_les_amulettes_danimaux_vivants_en_Chine/?cTzCIeb

Ihr wollt uns unterstützen? HIER KLICKEN!

Loading...

LEAVE A REPLY

Please enter your comment!
Please enter your name here