Diese unglaublichen gestreiften Eisberge aus der Antarktis sehen aus wie Süßigkeiten

    Die Streifen mögen süß erscheinen, aber sie sind tatsächlich salzig.

    269
    0

    Die Streifen mögen süß erscheinen, aber sie sind tatsächlich salzig.

    Wenn riesige Eisbrocken von einem Gletscher oder einem Schelfeis abbrechen und frei im offenen Meer treiben, entstehen Eisberge.

    Dieses Eis besteht aus reinem Süßwasser, das sich im Laufe von Jahrtausenden durch Schneefall auf dem antarktischen Kontinent angesammelt hat.

    Die schwimmenden Eisfragmente interagieren dann mit dem salzhaltigen Ozean unter ihnen.

    Gestreifte Eisberge entstehen, wenn starke Meeresströmungen Salzwasser unter das Schelfeis ziehen.

    Das Wasser kühlt ab und gefriert in der Nähe der Basis des Schelfeises.

    Da dieses neue Eis aus Salzwasser besteht, das biologische Stoffe und Mineralien enthält, weist es eine Vielfalt von Farben und Strukturen auf.

    Die verschiedenfarbigen Schichten können atemberaubende Muster bilden, wenn der Wind und die Wellen die Eisberge in kleinere Stücke zerschlagen.

    Bildquelle: Oyvind Tangen

    Gestreifte Eisberge in verschiedenen Farbtönen, darunter braun, schwarz, gelb und blau, wurden in den eisigen Meeren der Antarktis beobachtet, wie diese Fotos zeigen.

    Diese sind einfach atemberaubend.

    Bildquelle: jaisril
    Bildquelle: The Fly
    Bildquelle: hazy-daisy
    Bildquelle; VinceHuang
    Bildquelle: Dellboyy Art

    Ihr wollt uns unterstützen? HIER KLICKEN!