Diese Katze und Hund lieben es, zusammen zu reisen, und ihre Bilder sind absolut episch

2039
0

Die begeisterten Wanderer Cynthia Bennett und ihr Freund haben 2014 ihren Hund Henry adoptiert. Zuerst wollte Bennett einen Golden Retriever- Mix auswählen , doch dann kam sie bei einer Adoptionsveranstaltung auf Henry. 

Er war erst 14 Wochen alt, aber schon fünfmal größer als die anderen Welpen im gleichen Alter. Als sie in Henrys Kugelschreiber eintrat, rollte er sich einfach in ihren Schoß, ging mit dem Bauch hoch und legte den Kopf über ihren Arm. Da wusste sie, dass er derjenige war.

“Ich glaube, wir hatten ihn nur drei Tage, als wir ihn bei unserer ersten Wanderung nahmen”, sagte Bennett zu The Dodo. “Er fand den steilsten und höchsten Felsen in der Umgebung und rannte zu ihm hinüber, um über die Kante zu schauen.” Deshalb nannten sie ihn ihre “kleine Bergziege”.

Vor ein paar Monaten entschied das Paar, dass sie gerne ein weiteres Haustier in ihrer Familie haben würden. Bennett wollte unbedingt ein Rettungskätzchen, und nach fünf Monaten der Suche in den Unterkünften fanden sie schließlich eine siamesische Kätzchenmischung namens Baloo. Sie stellten das Kätzchen ihrem Hund vor und Baloo verliebte sich in Henry – alles, was er wollte, war, mit ihm zu spielen und zu kuscheln.

Zur Naturstrom-Website

Es dauerte nicht lange, bis Baloo ihre ersten gemeinsamen Ausflüge unternahm. „Ich bekomme viele Fragen, wie wir ihn daran gewöhnt haben. Aber er liebt es wirklich. Er will wirklich nach draußen gehen “, sagte Bennett. “Wenn ich Henrys Leine anfasse, wird [Baloo] an der Tür schreien.”

Quelle: unserplanet.net

Ihr wollt uns unterstützen? HIER KLICKEN!

Watersavers Deutschland
Loading...
Watersavers Deutschland

LEAVE A REPLY

Please enter your comment!
Please enter your name here