Ein Tierarzt befreit ein angekettetes Pferd und erhält ein herzliches Dankeschön

    Der herzerwärmende Moment, in dem ein Pferd seinem Retter dankt

    271
    0

    In Rumänien ist es nicht ungewöhnlich, Pferde mit Ketten zu sehen, eine Praxis, die ihre natürlichen Instinkte, frei herumzulaufen, stark einschränkt. Tierarzt Ovidiu Rosu konnte den Anblick eines solchen Pferdes, das er im Donaudelta antraf, nicht ertragen. Die Beine des Pferdes waren mit dicken Ketten gebunden, die in seine Haut schnitten und es dem Tier fast unmöglich machten, sich zu bewegen.

    Four Paws International

    Ovidiu verstand den Wunsch des Pferdes nach Freiheit und verschwendete keine Zeit. Bewaffnet mit seinen Werkzeugen näherte er sich dem Pferd und brachte es dazu, sich hinzulegen. Mit einer Zange in der Hand entfernte er vorsichtig die Ketten. Nach viel Geduld und Mühe war das Pferd endlich frei.

    Four Paws International

    Das Pferd schien zunächst verwirrt, als könne es seine neu gewonnene Freiheit nicht begreifen. Aber als die Erkenntnis kam, konnte das Pferd seine Freude nicht zurückhalten. Am rührendsten war die Reaktion des Pferdes auf Ovidiu. Es lehnte sich an und sah ihm in die Augen, eine klare Geste der Dankbarkeit, die Bände sprach.

    Four Paws International
    Four Paws International
    Four Paws International
    Four Paws International

    Ihr wollt uns unterstützen? HIER KLICKEN!