Erstaunliches Video: Diese Krähe löst ein komplexes 8-teiliges Puzzle

1708
0

Zweifel an der Intelligenz einer Krähe? Bestimmt nicht mehr, nachdem man sich das neues BBC-Spezial ‘Inside the Animal Mind’ [Im Inneren der Tierpsyche] angeschaut hat …

Pflanzen-Discounter24.de

Über die Intelligenz von Tieren und insbesondere von Vögeln wurde bereits viel und lange spekuliert. Vögel haben ihre Fähigkeit zu vorausschauender Strategie bereits bei Dingen wie Ernährung, Nestbau und Beutefang demonstriert. Dies nun beweist jedoch, dass Vögel noch intelligenter sind, als wir dachten. Zum ersten Mal stellt BBC das Vogelgehirn auf die Probe, und die Ergebnisse sind bemerkenswert.

Krähen bauen Werkzeuge, spielen sich gegenseitig Streiche und krächzen unter Ihresgleichen in einem eigenen Dialekt. Dies sind nur einige der Anzeichen in einem kürzlich erschienenen Buch, die auf eine unerwartete Ähnlichkeit zwischen den klugen Vögeln und dem Menschen hinweisen.

“Es ist eine ähnliche Art von Gleichklang, die wir zwischen Fledermäusen, die fliegen können, und Vögeln, die fliegen können, und Insekten, die fliegen können, finden”, sagte Candace Savage, eine Naturwissenschaftlerin aus Saskatoon, Kanada.

“Arten müssen nicht miteinander verwandt sein, um einen Zweck, einen Grund und einen evolutionären Vorteil für die Entwicklung gemeinsamer Merkmale zu haben”, fügte sie hinzu.

Savage’s Buch, ‘Crows: Encounters with the Wise Guys of the Avian World’ [Krähen: Begegnungen mit den Weisen der Vogelwelt] (Oktober 2005), erforscht das zunehmend beachtete Feld der Krähenforschung, die darauf hinweist, dass Vögel mit den Menschen mehrere Markenzeichen höherer Intelligenz teilen, darunter Werkzeuggebrauch und ausgeklügeltes Sozialverhalten. Die gemeinsamen Eigenschaften bestehen trotz der Tatsache, dass Krähen und Menschen sich auf durchaus verschiedenen Zweigen des “genetischen Baums” befinden. Menschen sind Säugetiere. Krähen sind Vögel, die Savage als “gefiederte Eidechsen” bezeichnet. Dieser Begriff bezieht sich auf die Theorie, dass Vögel aus Dinosauriern hervorgegangen sind.

„Ich behaupte nicht, dass es irgendetwas Mythologisches daran gibt, oder dass man sich Krähen auf irgendeine Weise menschlich vorstellen sollte“, sagte sie. “Aber was auch immer es ist, das die Menschen ermutigt hat, eine höhere Intelligenz zu entwickeln, scheint auch bei Krähen am Werk gewesen zu sein.”

Sieh selbst und staune!

 

Verweise:

Ihr wollt uns unterstützen? HIER KLICKEN!

Loading...

LEAVE A REPLY

Please enter your comment!
Please enter your name here