Britisches Jungunternehmen verkauft frische Luft für 80£ pro Glas in das an Umweltverschmutzung leidende China

Für 80 britische Pfund, also knapp 90€ könnt ihr frische Luft in Gläsern kaufen.

600
0

Leo De Watts, ein britischer Jungunternehmer, “macht gutes Geld”, indem er “natürlich vorkommende, liebevoll abgefüllte” frische britische Landluft für 80 Britische Pfund pro Glas in chinesischen Städte vertreibt.

Pflanzen-Discounter24.de

Kunden können unter verschiedenen Gegenden Großbritanniens wählen, darunter Yorkshire, Dorset und Somerset. Die Luft wird als High-End-Produkt vermarktet, quasi als “Gucci der Luft”.

Laut Leo ist Aethaer nicht nur Luft, sondern vielmehr ein Luxusgut – reine exklusive Luft aus den britischen Provinzen. Der ehemalige Schüler teilte sein Geheimnis mit Radio Sputnik:

“Bei anderen Unternehmen, Künstlern und Studenten, die vorher Luft abgefüllt haben, gab es keine Hinweise darauf, woher sie tatsächlich abgefüllt wurde. Daher dachte ich, dass es das Beste wäre, den gesamten Prozess zu zeigen.”

Melanie De Watts, Leos Mutter, besteht darauf, dass es sich nicht um Betrug handele und die ganze Luft frisch auf Bestellung gesammelt werde. Sie sagte gegenüber Sky News:

„Sie enthält keinerlei Schadstoffe. Sie ist frisch, sie ist gut für Dich und sie ist frei verfügbar. Es ist ein ehrliches Produkt. Wir haben noch nie ein Glas geliefert, das etwa gerade in der Küche oder in der Garage zu Hause gefüllt worden wäre.“

Leos Schwester Francesca De Watts fügte hinzu:

“Ein Teil der Luft kann mit verschiedenen Duftnoten von Gras angereichert sein, oder in der Nähe des Meeres würde sie auch etwas Salzgehalt aufnehmen.”

Die Daily Mail berichtet:

Sein Team stellt Flaschen in speziell angepasste Fischernetze und hält sie hoch, während sie durch Felder laufen, um das Produkt zu „ernten“. Sie lassen die Gefäße dann für bis zu 10 Minuten offen, um das Aroma der Umgebung einzufangen, und es wird auch sichergestellt, dass kein Gras oder etwa Insekten in das „Bio“-Produkt gelangen. Sobald das Glas geöffnet wird, währt die “Erfahrung” des Einatmens der Frischluft für den Verbraucher nur wenige Sekunden.

Frischluft im Glas

In der Hoffnung, an den chinesischen Neujahrsfeierlichkeiten Geld zu verdienen, bewirbt das Unternehmen auch ein 15-Glas-Geschenkset zum “reduzierten” Preis von 888 £.

Die Luft in China ist durch die Industrie also derart belastet, dass die Menschen frische Luft kaufen können. Luft zu kaufen ist jetzt Wirklichkeit.   – Marc (@UnitedVortexes) 14. Februar 2016

Aethaer tritt in die Fußstapfen eines weiteren Tricksers – der kanadischen Firma Vitality Air, die vor kurzem damit begann, frische Luftkanister aus den Rocky Mountains an chinesische Käufer für 14 bis 20 US-Dollar zu verkaufen, je nach Größe des Kanisters. Der Mitbegründer von Vitality Air, Moses Lam, hat die Geschäftsidee letztes Jahr entwickelt, nachdem er auf eBay eine Reißverschlusstasche mit Luft für 99 Cent auf den Markt gebracht hatte.

“Wir wollten etwas Spassiges und Ungewöhnliches machen, also beschlossen wir, zu sehen, ob wir Luft verkaufen können. Für uns in Nordamerika ist frische Luft selbstverständlich, aber in China ist die Situation völlig anders. Wenn China Lebensmittel und Wasser importieren kann, warum sollten sie dann nicht das Recht haben, Luft zu importieren?“

Im Dezember gab Peking seine erste rote Alarmmeldung heraus, weil die Luftqualität schlecht war, Schulen geschlossen werden mussten und der Verkehr eingeschränkt wurde.

“Wieder ein schwerer #smog in China! Diesmal in Shanghai als der Wert am Dienstagmorgen über 300 ging”

Es besteht zwar kein Zweifel, dass die Umweltbedingungen im Land alarmierend sind, aber ist importierte Luft aus Großbritannien und Kanada wirklich eine Lösung?!

“Wie müssen Luft kaufen …Was haben wir mit dieser Welt gemacht? Luft aus Großbritannien in China für $ 115 verkauft http:/goo.gl/XslAUw°

Verweise:

Ihr wollt uns unterstützen? HIER KLICKEN!

Loading...

LEAVE A REPLY

Please enter your comment!
Please enter your name here