Unterschiedliche Art der Kunst: Brennholz stapeln

122
0

Nicht viele Leute erkennen, dass sogar ein Holzstapel zu schönen Kunstwerken oder Dekorationen werden kann. Die Innenarchitektur oder das gesamte Erscheinungsbild eines Gartens zu verbessern, ist so einfach, wie Sie es sich vorstellen können. Wir haben dieses beeindruckende Projekt gefunden, das in jeder Wohnung umgesetzt werden kann.

Der Prozess ist theoretisch ziemlich einfach.Sie stapeln einfach die Holzstücke, die Sie letztendlich zum Heizen Ihres Hauses auf künstlerische Weise verwenden werden. Die Übung ist etwas schwieriger, weil sie Geduld und einen ausdauernden Geist erfordert – auch wenn die Teile zunächst nicht zusammenkleben, geben Sie nicht auf. Es gibt viele Möglichkeiten, Holz zu stapeln und gleichzeitig Kunst zu schaffen. Gehen Sie für die “Malerei” -Lösung und platzieren Sie verschiedenfarbiges Holz so, wie Sie eine Szene darstellen, wie Sie es bei einem normalen Leinwandgemälde tun würden.

Zur Naturstrom-Website

Es gibt viele interessante Designs, die von der Natur, Bäumen, Tieren und Vögeln inspiriert werden könnten. Wenn Sie eine Herausforderung haben möchten, versuchen Sie, menschliche Porträts zu erstellen; Die Arbeit von Ole Kristian Kjelling ist in dieser Hinsicht sehr inspirierend. Halten Sie nicht bei Gemälden an und probieren Sie “Statuen” oder alle Arten von 3D-Strukturen aus, wie einen ganzen Kamin oder einen hohen Turm. Wenn Sie viel Holz haben, können Sie mit der Stapelmethode ein ganzes Haus bauen. Und wenn Sie gerne Holz in die Innenausstattung Ihres Hauses mischen, könnten Sie immer ein Loch in die Wand füllen (wie zum Beispiel einen ungenutzten Kamin), um das Dekor rustikaler zu gestalten. Blättern Sie durch die Fotos, um Sie zu diesem Unterfangen zu inspirieren. Je komplexer das Design, desto schwieriger werden Sie sein, um ein schönes Endprodukt zu erzielen. Die Ergebnisse werden Gäste und Freunde, die Ihre Kunst zum ersten Mal sehen, leicht beeindrucken.

Quelle: goodshomedesign.com

Ihr wollt uns unterstützen? HIER KLICKEN!

Loading...

LEAVE A REPLY

Please enter your comment!
Please enter your name here